Nach Jahren des Aufschwungs und hoher Zufriedenheit zeigen sich Verwerfungen und Risse in vielen Bereichen. Der Ruf nach neuen Lebens- und Wirtschaftsmodellen wird lauter, andere sehnen alte Zeiten herbei.
Der Wechsel passiert – auch ohne unser Zutun.

Die junge Generation fordert mehr Teilhabe und ein anderes Verständnis, etablierte Gruppen reagieren reflexartig ablehnend. Radikale Kräfte gewinnen an Bedeutung, Konsens ist schwer zu erreichen. Während die einen erhalten wollen, Stichwort Besitzstandswahrung, sind andere bereit sich neu zu erfinden, Stichwort Disruption. Aber wie viel Veränderung verträgt Deutschland, Europa? Wie können wir in einen konstruktiven Dialog einsteigen, Werte erhalten, Veränderungen, die immer schneller werden, für alle verträglich gestalten, um die Grundwerte unserer Gesellschaft – z.B. Freiheit, Gleichberechtigung, Selbstbestimmung – zu erhalten?

Klar: Shift happens, jederzeit und immer wieder.
Aber wie kann ein Paradigmenwechsel gedacht und gefördert werden? Was muss Poltik leisten, wie können sich gesellschaftliche Kräfte einbringen, welche Rolle spielt die Wirtschaft? Wie sind die Unternehmen auf Veränderungen vorbereitet, wie können sie den Wandel begleiten? Wir stehen einmal mehr an einer Zäsur und erleben den Wandel hautnah. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit Experten aus unterschiedlichen Bereichen, was uns erwarten könnte und wie wir aktiv Einfluss nehmen können.

Auf dem Wirtschaftsgipfel Deutschland geht es 2020 erneut darum Prozesse zu hinterfragen und Denkrichtungen anzustoßen und sie aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten.

Anregend anders – Wirtschaftsgipfel Deutschland.

Business- und Tagungszentrum im Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
Fürth in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen · 14. November 2020

Adresse:
Sportpark Ronhof | Thomas Sommer
Business- und Tagungszentrum
Laubenweg 60, 90765 Fürth

Der Wirtschaftsgipfel Deutschland lädt seit 2005 einmal im Jahr Vordenker, Querdenker und kreative Köpfe aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zur Diskussion.

Im Mittelpunkt stehen zentrale Themen wie die »Digitale Transformation« (2015), »Wie führt Deutschland« (2016), »Change – den Wandel gestalten« (2017), »Herausforderung Zukunft« (2018) oder »Deutschland denkt sich neu!« (2019). Fernab vom Tagesgeschäft bietet er den Entscheidungsträgern und Teilnehmern einen idealen Rahmen, sich substanziell auszutauschen und Strategien für die Zukunft zu entwickeln. Immer geht es um den Dialog zwischen den unterschiedlichen Gruppen, einen kreativen Prozess zur Gestaltung neuer Gesellschaftsmodelle.

Der Wirtschaftsgipfel Deutschland ist dafür eine inzwischen etablierte und anerkannte Plattform. Im exklusiven, persönlichen Ambiente der Tagungsorte ist ein direkter, auch unkonventioneller Austausch möglich. Auf Augenhöhe begegnen, auch kontrovers diskutieren, im Detail sprechen – all das bietet der Wirtschaftsgipfel Deutschland durch sein bewusst auf maximal 150 Personen ausgerichtetes Veranstaltungskonzept.

Mit der Reihe »Wirtschaftsgipfel Deutschland – Spezial« werden zusätzlich aktuelle Themen aufgegriffen und regional verankert.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit Querdenkern, Vordenkern und kreativen Köpfen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.wirtschaftsgipfel.com/anmeldung

Early-Bird: Konferenzpass WGD2020
199,00 EUR

Konferenzpass zum Wirtschaftsgipfel Deutschland 2020

Kaffeepausen

Mittagessen

Konferenzunterlagen

(alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.)

*Angebot gilt nur bis zum 31.03.2020

Anmelden

Hier finden Sie die Preview des Wirtschaftsgipfel Deutschland 2020 als PDF-Datei zum Download:

Preview PDF Download